Was erwartet mich vor Ort?

reiseerfahrungen.jpg

Reiseerfahrungen
Erkunden Sie eine andere Kultur

Granny Aupair ist ein Abenteuer! Welche Reiseerfahrungen Sie machen werden, können wir Ihnen nicht sagen. Doch immer ist ein Abenteuer das, was wir daraus machen und nie werden wir als dieselben zurückkehren, als die wir aufgebrochen sind.

Doch eines ist sicher: Sie erhalten intime Einblicke in die Seele einer Kultur, die einem Touristen verwehrt bleiben. Welche Unterschiede gibt es im Familienalltag? Wie werden Kinder erzogen? Wie funktioniert das Bildungssystem? Was kocht man im Alltag? Wo kaufen die Einheimischen ein? Wie verbringen sie ihre Freizeit? Wie sieht der Arbeitsalltag in einem anderen Land aus? Welchen Stellenwert haben Freundschaften? Welche Werte stehen im Mittelpunkt? Wie wird Religion gelebt? Finden Sie es heraus!

Tauchen Sie tief in eine andere Kultur ein

"Was ich gesehen, gerochen, gehört, geschmeckt und gefühlt habe, war so unglaublich, dass es alle meine Erwartungen in den Schatten gestellt hat."

Kirsten (48), als Granny Aupair in China

"Mir geht es in China und bei meinen Wangs sehr gut. Am 1. Mai werde ich mit einem lachenden und mit einem weinenden Auge zurück in mein altes Leben fliegen. Besonders die Kinder zu verlassen, macht mich traurig."
Mehr erfahren

"Ich möchte mich sehr herzlich für die ‚anders gelebte Zeit’ in meinem Leben bedanken."

Wilma (55), als Granny Aupair in England

"Liebe Frau Hansen, ich möchte mich sehr herzlich für die ‚anders gelebte Zeit’ in meinem Leben bedanken. Es ist großartig, dass ich durch Sie die Chance hatte, in London auf eine andere Art zu leben, die auch mein weiteres Leben beeinflusst hat. Herzlichsten Dank!"

"Für mich war das eine ganz besondere und intensive Erfahrung"

Ursula (73), als Granny in einem Kinderheim in der Dominikanischen Republik

„Seit zwei Wochen bin ich nun wieder zuhause. Es liegen erlebnisreiche und fröhliche Monate in der Dominikanischen Republik hinter mir."
Mehr erfahren

Granny Aupair: Das Buch

Die Kinder sind aus dem Haus, das Arbeitsleben ist zu Ende. Was nun? Ein Auslandsaufenthalt ist eine gute Gelegenheit, um neue Erfahrungen zu machen, Kontakte zu knüpfen, Impulse zu bekommen. Mit der Agentur »Granny Aupair« schuf Michaela Hansen eine Plattform für kulturellen und internationalen Austausch. Die Initiative vermittelt Frauen mit Erfahrung - sogenannte Oma-Aupairs - weltweit in Gastfamilien und ermöglicht ihnen, neue Wege zu gehen.