So läuft die Vermittlung ab

aupair-senioren.jpg

Aupair Senioren
Granny werden ist ganz einfach

Ob als Aupair 50plus in einer Familie, als Gesellschafterin, als Housesitter oder als Freiwillige in einem sozialen Projekt – mit Granny Aupair finden Sie Ihren individuellen Weg in Ihr ganz persönliches Reise-Abenteuer. Nur drei Schritte sind nötig, um mit Granny Aupair ins Ausland zu gehen.

 

Und so geht´s:

  1. Kostenlos registrieren

    Zum Registrieren benötigen wir nur Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und einen Benutzernamen. Jetzt können Sie sich in den geschützten Bereich für Aupair Senioren einloggen und sich unverbindlich die Profile unserer Familien, Hausbesitzer und Projekte ansehen.

  2. Mitglied werden

    Als Mitglied bei Granny Aupair können Sie dann Kontakt zu anderen Mitgliedern aufnehmen. Hierzu klicken Sie im Community-Bereich auf "Mitglied werden" und zahlen Ihren Mitgliedsbeitrag bequem per PayPal oder Vorkasse. Tipp: Bei Zahlung per PayPal wir Ihr Profil sofort freigeschaltet und Sie können unmittelbar mit unseren Familien & Co. in Verbindung treten.

  3. Finden Sie Ihren Weg ins Ausland

    Als Mitglied bei Granny Aupair können Sie nun Kontakt zu den Familien & Co. aufnehmen. Sie können dann auch Ihr Profil sehen und Kontakt zu Ihnen aufnehmen. Sie entscheiden, wer Ihre Kontaktdaten sehen darf! Schreiben, telefonieren oder skypen Sie ausführlich mit den Familien, die in Ihrer engeren Auswahl sind. Vielleicht können Sie ein Treffen zum Kennenlernen organisieren? Beschnuppern Sie sich ausgiebig und klären Sie die Modalitäten des Aufenthaltes (Unterkunft, Aufgaben und Tagesablauf, Übernahme der Reisekosten, Taschengeld etc.). Stimmt die Chemie? Dann nichts wie auf und davon!