Darüber sollten Sie einig werden

au-pair-voraussetzungen.jpg

Au Pair Voraussetzungen
Klären Sie im Vorfeld, was zu Ihren Aufgaben als Aupair-Oma gehört

Bevor Sie einer Familie zusagen, sollten Sie sich über einige der Details und Voraussetzungen Ihrer Zeit als Au Pair einig werden. So kommt es später nicht zu Überraschungen und beide Seiten wissen, worauf Sie sich einlassen. Dies sind einige Punkte, über die Sie im Vorfeld sprechen sollten.

 
Vielleicht fällt Ihnen aber noch mehr ein - was ist Ihnen wichtig?

Mit Herz und Verstand

  • Unterbringung

    Klären Sie im Vorfeld, wie Sie bei der Familie untergebracht werden. Haben Sie ein eigenes Bad oder teilen Sie sich eines? Bietet sich vielleicht die Unterkunft in einer nahen Pension an?

  • Kulturschock

    Vielleicht werden Sie in einer für Sie sehr fremden Kultur leben. Nehmen Sie sich die Zeit, sich einzuleben. Vielleicht ist die ungewohnte Umgebung zunächst befremdlich für Sie und Sie benötigen ein wenig Zeit, um die neuen Eindrücke zu verarbeiten. Sprechen Sie mit Ihrer Familie oder einer Vertrauensperson darüber!

  • Urlaub und Freizeit

    Klären Sie im Vorfeld, wann Sie Zeit zu ihrer freien Verfügung haben. Werden Sie an den Familien-Aktivitäten teilnehmen oder möchte die Familie auch Zeit für sich haben? Nutzen Sie die Chance, Ihr Gastland kennenzulernen.

  • Taschengeld und Reisekosten

    Treffen Sie klare Absprachen zu allen finanziellen Fragen. Kost und Logis sind für Sie im Gegenzug für die Kinderbetreuung frei. Ob Sie ein Taschengeld oder einen Zuschuss zu den Reisekosten erhalten, ist Verhandlungssache zwischen Ihnen und Ihrer Gastfamilie.

  • Hausarbeit

    Eine Granny Aupair sollte nicht als Putzfrau ausgenutzt werden. Viele Grannies sind aber von sich aus bereit, auch mal im Haushalt zu helfen. Sprechen Sie mit Ihrer Gastfamilie darüber, dann wissen beide Seiten, woran sie sind.

Schauen Sie sich auch gern die Tipps von Grannies an!