Fehlermeldung

Image resize threshold of 10 remote images has been reached. Please use fewer remote images.

GRANNY AUPAIR AKTUELL

Neues von Granny Aupair

Was gibt es Neues bei Granny Aupair? Bleiben Sie auf dem Laufenden.

 

Liebe Leserin,

der Sommer neigt sich dem Ende zu – obwohl das kaum zu glauben ist – und für viele Familien beginnt nun wieder der Alltag. Der Start in den Kindergarten und in die Schule steht an, gekoppelt mit dem ganzen organisatorischen Aufwand.

Liebe Leserinnen,

für eine Reportage über Granny Aupair in den Magazinen „Frau im Leben“ (Frau-im-Leben) bzw. „Plus“ (plus-magazin) suchen wir eine oder mehrere Grannies, bei denen sich der Enkelsegen nicht eingestellt hat und die auch deswegen bei Granny Aupair sind.

Liebe Grannies,

der Sommer tritt nochmal aufs Gaspedal! Und allen, die noch für jetzt oder auch für später auf der Suche nach einer Gastfamilie sind, möchten wir unser aktuelles Kennenlernangebot wärmstens ans Herz legen:

Liebe Leserin,

haben Sie vielleicht Lust, den Spätsommer und Herbst in Frankreich an der Loire zu verbringen? Die Tage erhielten wir einen Hilferuf aus Frankreich.

Liebe Familien,

Viele Länder rund um den Globus sind bereits mitten in den Sommerferien und die Eltern genießen die Freizeit mit ihren Kindern im Urlaub oder einfach nur zu Hause. Aber die Pläne für die Zeit nach den Sommerferien werden bereits gemacht.

Liebe Leserin,

lange gingen Forscher davon aus, dass mit dem Erwachsenenalter die Gehirnentwicklung abgeschlossen ist und wir im Laufe des Lebens nur noch geistig „abbauen“. Aber weit gefehlt!

Liebe Leserin,

Manche Dinge wissen Ältere einfach besser! Ganz einfach, weil sie mehr Lebenserfahrung haben und sich nicht mehr so leicht aus der Ruhe bringen lassen. Das ist der große Vorteil einer Granny Aupair, den viele Familien zu schätzen wissen.

Liebe Familien,

denken Sie auch manchmal nach einem langen stressigen Tag, wie viel einfacher es wäre, wenn sich mehrere liebe Menschen mit um Ihr Kind bzw. Ihre Kinder kümmern würden? Ein afrikanisches Sprichwort lautet: „Um ein Kind aufzuziehen, braucht es ein ganzes Dorf.“

Liebe Leserin,

und wieder haben Sie die Möglichkeit, kurzfristig Ihre Koffer zu packen – diesmal kommt der Hilferuf aus unserem schönen Nachbarland Holland.

Liebe Leserin,

haben Sie vielleicht Lust, spontan Ihre Koffer zu packen und nach Frankreich zu reisen? Heute erreichte uns nämlich ein Hilferuf einer Familie aus der Nähe von Genf. Deren Granny Aupair musste aus privaten Gründen kurzfristig abreisen.

Seiten