GRANNY AUPAIR AKTUELL

Neues von Granny Aupair

Was gibt es Neues bei Granny Aupair? Bleiben Sie auf dem Laufenden.

 

Liebe Leserin,

Manche Dinge wissen Ältere einfach besser! Ganz einfach, weil sie mehr Lebenserfahrung haben und sich nicht mehr so leicht aus der Ruhe bringen lassen. Das ist der große Vorteil einer Granny Aupair, den viele Familien zu schätzen wissen.

Liebe Familien,

denken Sie auch manchmal nach einem langen stressigen Tag, wie viel einfacher es wäre, wenn sich mehrere liebe Menschen mit um Ihr Kind bzw. Ihre Kinder kümmern würden? Ein afrikanisches Sprichwort lautet: „Um ein Kind aufzuziehen, braucht es ein ganzes Dorf.“

Liebe Leserin,

und wieder haben Sie die Möglichkeit, kurzfristig Ihre Koffer zu packen – diesmal kommt der Hilferuf aus unserem schönen Nachbarland Holland.

Liebe Leserin,

haben Sie vielleicht Lust, spontan Ihre Koffer zu packen und nach Frankreich zu reisen? Heute erreichte uns nämlich ein Hilferuf einer Familie aus der Nähe von Genf. Deren Granny Aupair musste aus privaten Gründen kurzfristig abreisen.

Mit 17 hat man noch Träume... (aber auch mit über 60)

Mit 17 Jahren träumte Jutta Zacher aus Herne davon, ins Ausland zu gehen. Mit 63 brach sie schließlich auf für ihren ersten Au-pair-Job. Nach dem Motto: Besser spät als gar nicht!

Liebe Leserin,

möchten Sie kurzentschlossen den Sommer im südafrikanischen Winter verbringen – eine andere Kultur und Menschen kennenlernen und sich durch wunderschöne Landschaften inspirieren lassen?

Liebe Familien,

in vielen Ländern dauert es nicht mehr lange bis zur langen Sommerpause. Familien rund um die Welt freuen sich darauf, mit ihren Kindern ein paar freie Tage oder Wochen zu verbringen, Ausflüge zu unternehmen, in Urlaub zu fahren, einfach mal zu entspannen und vieles mehr.

Thomas Gottschalk, Barbara Schöneberger und Günther Jauch wollen gern mit Ihnen spielen!

Gern leiten wir Ihnen eine Anfrage der TV-Produktion I&U weiter.

Liebe Leserin,

haben Sie auch das Wanderlust-Gen? Kein Witz – vor drei Jahren entdeckten Wissenschaftler genau dieses Gen! Träger des Wanderlust-Gens, genauer gesagt des Gens DRD4-7R, sollen nach Angaben verschiedener Forscher besonders neugierig und rastlos sein.

Liebe Leserin,

der Mai verspricht viel Neues. So macht das altbekannte Sprichwort „Alles neu macht der Mai“ Hoffnung auf Veränderung und neue Erlebnisse. Die wiedererwachte Natur erweckt auch bei vielen den Wunsch, neue Herausforderungen zu suchen oder einmal neue Wege auszuprobieren.

Seiten