<< zurück
26.04.2018

Newsletter Grannies - WG: Sommer-Grannies gesucht

Liebe Leserin,

in vielen Ländern dauert es nicht mehr lange bis zur langen Sommerpause, die oft schon im Juni anfängt. Familien rund um die Welt freuen sich darauf, mit ihren Kindern ein  paar freie Tage oder Wochen zu verbringen, Ausflüge zu unternehmen, in den Urlaub zu fahren oder einfach mal zu entspannen. Ferien sind eine tolle Zeit für Kinder – und für Eltern auch, wenn sie nicht arbeiten müssen. Ist der Urlaub aber schon aufgebraucht oder drängen andere Verpflichtungen, wird die Ferienplanung schwierig. Auch die Zeit nach den Ferien, wenn die Schule wieder anfängt, ist für viele unserer Familien ein stressiges Unterfangen, für die sie auch jetzt schon auf der Suche nach Unterstützung sind. 

Unten stellen wir Ihnen drei Familien vor, von denen sich zwei ab August/September auf eine liebevolle Granny freuen und eine, die bereits sobald wie möglich eine Granny Aupair willkommen heißen möchte. 

Sonnige Grüße sendet Ihnen 

Ihre Michaela Hansen und Ihr Granny Aupair-Team

P.S.: In unseren Newslettern stellen wir immer nur ausgewählte Familien vor. Schauen Sie doch einfach mal auf unsere Webseite www.granny-aupair.com – dort finden Sie Familien aus vielen Ländern.

 

Im Land, wo die Zitronen blühen

 

Natur, Kunst, Kultur und Geschichte vereinen sich in der Lombardei, im Nordosten Italiens. In der von vielfältigen Landschaften geprägten Region zwischen den Alpen und der Po-Ebene befindet sich die kleine typisch italienische Stadt Saronno, die nordwestlich von Mailand liegt.  Hier sucht eine internationale Familie (Benutzername Even) mit drei kleinen Buben  (4 Jahre und 2-jährige Zwillinge) ab Anfang September Unterstützung von einer geduldigen und erfahrenen Granny mit Führerschein, die auch gerne kocht. Der größere Junge ist bis ca. 14:00 im Kindergarten, die Granny sollte sich hauptsächlich vormittags um die Betreuung der Zwillinge kümmern und auch mit den Kindern Deutsch sprechen. Ein schönes großes Zimmer mit eigenem  Bad in einem großzügigen Haus im Zentrum wartet auf die Granny. Die Reisekosten werden vollständig übernommen. 

Mehr erfahren
(Bitte loggen Sie sich vorher über den Login-Button oben auf unserer Webseite ein.)

 

Wildromantisches Yorkshire

Doncaster, eine historische Marktstadt im Herzen von South Yorkshire, bietet eine Fülle von Architektur aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Umgeben von Grünflächen, Naturreservaten und einer erstaunlichen Vielfalt an Flora und Fauna, verbindet Doncaster großstädtisches Flair mit der wildromantischen ländlichen Umgebung. So schnell wie möglich sucht diese kleine Familie (Benutzername Morolayo OO) mit einem süßen 3-jährigen Jungen, der bald ein Geschwisterchen bekommt, eine herzliche, geduldige, flexible, erfahrene Ersatzoma. Die Granny sollte vorzugsweise länger als drei Monate bleiben und der Mama zur Hand gehen, wenn das Baby kommt. Der kleine Junge geht bis 13:00 Uhr zur Vorschule, damit hätte die Granny Zeit, einen Sprachkurs zu besuchen oder die schöne Umgebung zu erkunden. Ein ansprechendes Zimmer in einem großen Haus am Stadtrand wartet auf Sie! Die Reisekosten werden anteilig übernommen.

Mehr erfahren
(Bitte loggen Sie sich vorher über den Login-Button oben auf unserer Webseite ein.)

 

Am Ufer des Michigansees

Am Südwestufer des Michigansees im Bundesstaat Illinois wartet mit Chicago die drittgrößte Stadt der USA, die viel zu bieten hat: neben der faszinierenden Architektur, wegweisende Kultureinrichtungen, tolle Shoppingmöglichkeiten und ein riesiges Freizeitangebot. Hier sucht eine fünfköpfige deutschsprachige Familie (Benutzername Brigitte1975) mit drei Kindern (zwei Jungs 7 und 3 und ein Mädchen 5 Jahre alt)  ab Mitte August eine lebenserfahrene und gelassene Oma auf Zeit. Da die Familie keine Großeltern vor Ort hat, freuen sich die Kinder sehr auf eine Oma, die mit ihnen spielt und Spass hat und den Eltern bei den täglichen Abläufen unter die Arme greift. Die beiden Großen gehen bis nachmittags zur Schule, der Kleine ist an vier Tage bis 13:00 in der Vorschule. Auf die Granny wartet ein schönes Zimmer mit eigenem Bad in einem großen Haus. Die Reisekosten werden anteilig übernommen. 

Mehr erfahren
(Bitte loggen Sie sich vorher über den Login-Button oben auf unserer Webseite ein.)

 

Mehr Familienangebote

 

Tipp: Wir möchten Sie nochmal darauf hinweisenunbedingt Ihr Profil aktuell zu halten. Uns erreichen immer wieder Anfragen von Familien, die sich wegen in der Vergangenheit liegenden Anreisedaten bei den Granny-Profilen wundern (was natürlich auch bei den Familien vorkommt) oder aber dass die Granny zu dem angegebenen Zeitraum doch nicht verreisen kann.  Wenn Sie beispielswesie eine Familie gefunden haben, ändern Sie bitte auch ihr mögliches Anreisedatum im Profil. Alternativ können Sie auch jederzeit während Ihrer Mitgliedschaft Ihr Profil deaktivieren und wieder aktivieren. Geben Sie uns auch bitte kurz per E-Mail oder telefonisch Bescheid, zu welcher Familie Sie gehen und ab wann.

 

Granny Aupair werden und die Welt entdecken

 

Gute Vorbereitung ist das A&O

Sie möchten mehr über uns und über unser Programm erfahren und gut vorbereitet in das Abenteuer Granny Aupair starten? 

Auf unseren unverbindlichen Infoveranstaltungen haben Sie die Gelegenheit dazu. Gemeinsam mit anderen Frauen der Generation 50plus bereitet Sie unser Workshop auf das Abenteuer als Granny Aupair vor. Zum Abschluss erhalten Sie über die erfolgreiche Teilnahme ein Zertifikat.  

Übrigens: Die meisten Teilnehmerinnen kommen aus dem gesamten Bundesgebiet und sogar aus Nachbarländer wie Österreich und die Schweiz.Verbinden Sie doch einfach den Workshop mit einem Hamburg-Besuch und besichtigen Sie unser neues Wahrzeichen, die Elbphilharmonie. Der Workshop richtet sich sowohl an unsere Mitglieder als auch an Interessentinnen. Er ist nicht Voraussetzung, um als Granny Aupair in die Welt zu gehen, aber sehr empfehlenswert!

Die nächsten Termine

  • 21. und 22. April 2018 (NEU: Intensiv-Workshop über 2 Tage) - ausgebucht
  • 21. Juli 2018 (Workshop nur noch Warteliste)
  • 01. September und 02. September 2018 (NEU: Intensiv-Workshop über 2 Tage)
  • 27. Oktober 2018
  • 01. Dezember und 2. Dezember 2018 (NEU: Intensiv-Workshop über 2 Tage)

Wann, wo, wieviel?

  • Zeit: Jeweils von 12.00 bis 18.00 Uhr (bei Intensiv-Workshop, 2. Tag  von 09.30 bis ca. 15.30 Uhr)
  • Ort: Gästehaus der Universität, Rothenbaumchaussee 34, 20148 Hamburg
  • Kleine Gruppen: 8-12 Teilnehmerinnen
  • Teilnahmegebühr inkl. Getränke und Mittagssnack: 120 € pro Person 
    Intensiv-Workshop 2 Tage 195 € pro Person
  • Paketpreis für Workshop und Infoveranstaltung: 135 € - Sie sparen 10 €! 
    Paketpreis für Intensiv-Workshop (2 Tage) und Infoveranstaltung: 210 € - Sie sparen 10 €!
  • Anmeldungen an: Info@Granny-Aupair.com

Der Workshop soll Ihnen effektive und schnelle Hilfe bieten, eventuell vorhandene Ängste zu überwinden, persönliche Fragen zu klären sowie mehr Selbstsicherheit zu entwickeln. Der Workshop wird von der Trainerin Katrin Dörwaldt durchgeführt. Sie ist zertifizierte Trainerin und Coach und arbeitet seit über 20 Jahren im internationalen Umfeld. 

Klarheit und Sicherheit

 

„Ein erfolgreicher Auslandsaufenthalt hängt von vielen Faktoren ab. Unterschätzt wird jedoch häufig die Bedeutung von interkultureller Kompetenz“, so Katrin Dörwaldt. Kulturelle Eigenheiten haben direkten und maßgeblichen Einfluss auf die Art und Weise wie gedacht, entschieden und gehandelt wird und unsere Kommunikation ist abhängig von der Kultur, in der wir leben. Kommunikation, u.a. auch im interkulturellen Kontext, ist daher eines der zentralen Themen in unserem Workshop. 

Wir sprechen über „Dos und Don’ts“ und darüber wie es gelingen kann, eigene Werte und Ziele mit den Werten fremder Kulturen zu vereinen. Wir ergründen Wünsche, Erwartungen und innere Haltungen der Teilnehmerinnen, denn nur wer seine Ziele kennt, ist authentisch und kann seinen Auslandsaufenthalt erfolgreich gestalten. 

Außerdem beschäftigen wir uns mit den Persönlichkeitsprofilen der Teilnehmerinnen und schauen uns an, wie man eigene Stärken erfolgreich „verpacken“ kann. Das Konzept des Workshops ist eine gute Mischung aus Wissensinhalten, Austausch der Teilnehmerinnen, gemeinsame Übungen, Selbstreflexion und Feedback und der ideale erste Schritt für diejenigen, die über einen Auslandsaufenthalt nachdenken, egal ob als Granny oder in sonstigen Projekten. Der Workshop lebt von Ihrer Beteiligung, Ihrer Offenheit und Ihrer Neugier. Wir freuen uns auf einen spannenden gemeinsamen Tag!

"Das sind wunderbare Voraussetzungen" - Granny Dominique über den Workshop

"Herzlichen Dank für die umfangreichen Informationen am Infotag und beim Workshop. Die Informationen und das Erarbeiten der "Stolperfallen" im Workshop haben dazu beigetragen, dass ich mehr Klarheit und Sicherheit für mich bekommen habe. Klarheit in Richtung, ich möchte eine Auszeit im Berufsleben machen und es gibt Möglichkeiten, dies umzusetzen. Sicherheit in dem Sinne, es ist möglich und ich bin nicht alleine. Ich habe Frauen kennengelernt, die auch davon träumen und ich kann mit ihnen in Kontakt treten. Das sind wunderbare Voraussetzungen mein Vorhaben weiter zu verfolgen."

 

Spanisch lernen für 50+

Sie möchten einen Spanisch Gruppenkurs 50+ buchen? Für die Monate Mai, August, September und Oktober können wir Ihnen attraktive Optionen empfehlen. 

Werden Sie für nur 39 Euro 12 Monate Mitglied in unserem Granny Sprachenclub! Was Sie dafür bekommen erfahren Sie hier

 

Jeden Tag und überall
Einfach und effektiv Sprachen lernen - mit Babbel

So einfach geht's auch: Zur Vorbereitung für Ihren nächsten Auslandsaufenthalt oder einfach nur so zur Auffrischung Ihrer Sprachkenntnisse, empfehlen wir das Sprachprogramm Babbel. Keine Verpflichtungen, keine festen Kurszeiten! Allen unseren mobilen und reiselustigen Grannies, die ortsungebunden in ihrem eigenem eine Sprache lernen wollen. 

Babbel bietet Lernprogramme für viele Sprachen an. Unser Tipp: Jeden Tag 10-20 Minuten "Babbeln" und Sie fühlen sich schon viel besser vorbereitet auf Ihren Einsatz als Granny! Übung macht den Meister, das werden Sie schnell feststellen. Mehr Infos finden Sie auf unserer Webseite - klicken Sie hier 

 

Granny als Nanny - unser Portal nur für Deutschland

Und wenn Sie sich erst einmal quasi „vor der Haustür“ als Granny ausprobieren möchten, können wir Ihnen unser Portal Granny als Nanny ans Herz legen: Granny als Nanny ist für Frauen geeignet, die sich erst einmal in ihrer Nachbarschaft als Ersatz-Omi ausprobieren wollen, bevor sie sich trauen, als Granny Aupair in die weite Welt zu gehen. Aber auch für erfahrene Granny Aupairs, die ihren Auslandsaufenthalt bei einer Familie schon hinter sich haben, ist Granny als Nanny eine wunderbare Fortsetzung für zu Hause.  

Mehr Informationen

 

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: 0049 (0)40 87976140

Mo., Mi. + Fr. 10:00 - 14:00 Uhr | Di. + Do. von 14:00 - 18:00 Uhr 

info@granny-aupair.com