Exklusiver Sprachunterricht im Land Ihrer Wahl

Englischlernen an der Côte d’Azur oder Spanischpauken in der Karibik?

Sie möchten reisen und endlich Ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern? Mit unserem Granny Sprachenclub erlernen Sie im Ausland und im direkten Austausch mit den Einheimischen eine Sprache. Sie stellen rasch deutliche Fortschritte fest und lernen durch den kulturellen Einfluss aktiver und vielschichtiger. Dabei sind auch so ungewöhnliche Kombinationen möglich wie Englischlernen an der Côte d’Azur oder Spanischlernen in der Karibik.

Und dass das Fremdsprachenlernen keine Frage des Alters ist, haben schon viele Grannies erfolgreich bewiesen. Ganz im Gegenteil, es ist das beste Gehirntraining überhaupt (siehe auch Artikel auf der Website des Goethe Instituts).

Aber nicht nur der Sprachunterricht ist äußerst attraktiv sondern es gibt auch jede Menge spannender Kombinationsmöglichkeiten mit tollen Aktivitäten und Projekten. Ob Tango in Buenos Aires, eine Fotosafari in Südafrika mit einem professionellen Fotografen, verschiedenste soziale Projekte für Mensch und Tier in Kombination mit English- und Spanischunterricht oder Yoga in Peru – es gibt kaum etwas, was es nicht gibt. Lassen Sie sich von einem fantastischen und vielfältigen Angebot inspirieren!

Um diese spannende Erfahrung für Sie zu vereinfachen, haben wir in verschiedenen Ländern nach Partnersprachenschulen gesucht, die zu Ihnen und zu Granny Aupair passen.

 

 


 

 

Und so geht’s:

 

1. Anmeldung im Sprachenclub

Sie melden sich für eine Mitgliedschaft im Sprachenclub an. Die Clubmitgliedschaft für ein Jahr kostet Euro 39,-.

 

2. Sprachkurse maßgeschneidert

Als Clubmitglied profitieren Sie nun ein Jahr von unserem Knowhow und können sich jederzeit beraten lassen. Aus den vielfältigen Sprachreiseangeboten suchen wir die für Sie passende Sprachschule aus. Die verbindliche Buchung, Zahlung etc. arrangieren Sie dann direkt mit der jeweiligen Schule. Bei sprachlichen Hürden helfen wir unseren Clubmitgliedern – nicht alle Sprachschulen haben Mitarbeiter vor Ort, die Deutsch sprechen. Erreichen Sie eine je nach Schule variierende Mindestteilnehmerzahl, können Sie mit Ihren Freundinnen oder Partnern gleich einen ganzen Kurs buchen.

 

3. Folgende Destinationen sind z.B. möglich (ist Ihr Traumziel nicht dabei, sprechen Sie uns an):

Argentinien, Australien, Ägypten, Belgien, Brasilien, Canada (English & French), Chile, China, Costa Rica, Cuba, Dänemark, England, Finnland, Frankreich, Guatemala, Holland, Honduras, Irland, Italien, Japan, Malta, Mexiko, Monaco, Neuseeland, Norwegen, Peru, Polen, Portugal, Russland, Südafrika, Spanien, Schweden, Schweiz, Türkei, Tschechien, USA, Ungarn, Uruguay, Vereinigte Emirate, Venezuela.

 

4. Das Erlebnis zählt

Damit die Sprachreise ein unvergessliches Erlebnis wird, kombinieren viele unserer Partnerschulen das Sprachenlernen mit unterschiedlichsten Aktivitäten vor Ort wie z.B. Städtetouren, Weinproben, Mode, Kino, Kochen, Theater, Fotografieren, Sport, Museumsbesuchen und vielen anderen mehr.

Zu bestimmten Terminen ist es auch möglich, gezielt Gruppenunterricht für 40+ zu buchen. Oder möchten Sie lieber alleine und intensiv lernen? Dann buchen Sie exklusiven Einzelunterricht - auch der ist äußerst beliebt. Die Form der Unterkunft wählen Sie. Sowohl ein Aufenthalt im Hotel oder in der Ferienwohnung wie auch in einer Gastfamilie ist möglich.

Hier nochmal ein Kurzüberblick über die verschiedenen Varianten:

Sprachprogramme

(inklusive Business- und Medical English/Spanish sowie Bildungsurlaub)

 

  • Einzelunterricht beim Lehrer zu Hause
  • Kombination aus Einzelunterricht beim Lehrer zu Hause und Sport-, Kultur- und Freizeitaktivitäten
  • Einzel- und / oder Gruppenunterricht in einer Sprachschule
  • Einzel- und / oder Gruppenunterricht in einer Sprachschule mit Online Sprachkurs vor Kursbeginn als zusätzliche Vorbereitung
  • Einzel- und / oder Gruppenunterricht in einer Sprachschule in Kombination mit unterschiedlichen Aktivitäten wie z.B. Städtetouren, Weinprobe, Kochen, Theater, Museumsbesuch etc.
  • 40+ Sprachreisen (Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch)
  • Englisch- und Spanischkurse in Verbindung mit Outdoor – Erlebnissen wie z.B.:
    Spanish in the Sacred Valley of the Incas, Spanish in the Peruvian Rainforest, Spanish & Trekking, Machu Picchu with your Spanish Teacher

 

Zusätzlich zu Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch sind folgende Sprachen möglich: Niederländisch, Portugiesisch, Chinesisch, Tschechisch, Dänisch, Arabisch, Finnisch, Ungarisch, Japanisch, Norwegisch, Polnisch, Russisch und Türkisch.

 

Spanisch - Sprachprogramme in Kombination mit sozialen Kurzprojekten (i.d.R. 2 bis 8 Wochen)

 

  • Spanish & Working with Children
  • Spanish & Environmental Volunteering
  • Spanisch & Teaching English
  • Spanisch & Teaching English
  • Spanish & Tutoring and Academic Support
  • Spanish & Working with Senior Citizens

 

Englisch - Sprachprogramme in Kombination mit sozialen Kurzprojekten (i.d.R. 2 bis 8 Wochen)

  • English & Working with Children
  • English & Photography with a  Professional
  • English & Organic Farming
  • English & Caring for the Elderly
  • English & Nature / Ocean Conservation
  • English & Endangered Species / English & Wildlife and Bird Sanctuary / Monkey Sanctuary

 

5. Mitglied im Sprachenclub werden

Schicken Sie uns dafür eine Mail mit dem Betreff „Sprachenclub“ an sprachenclub@granny-aupair.com.

 

Geschenktipp: Oder verschenken Sie eine Sprachenclub-Mitgliedschaft an einen lieben Menschen!

Wenn Sie nicht über PayPal zahlen möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail sprachenclub@granny-aupair.com

 

6. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Bei Fragen wenden Sie sich gern an uns! Ihre Ansprechpartnerin ist Katrin Dörwaldt, und unser Clubtelefon erreichen Sie mittwochs von 15:00 bis 19:00  Uhr unter der Telefonnummer: 0049(0)40/ 879761-36. Alternativ schreiben Sie uns auch gern eine E-Mail an die Adresse sprachenclub@granny-aupair.com.

Eine Initiative von Granny Aupair

Granny Sprachenclub Neues Angebot: 
Englisch für Junggebliebene (50 +) Englisch lernen und beim Irish Matchmaking Festival dabei sein!

Im September findet das traditionelle Matchmaking Festival in Lisdoonvarna, Irland statt. Über das neue Programm Meet & Learn im Granny Sprachenclub haben Sie die Möglichkeit, einen zwei- oder vierwöchigen Sprachkurs mit einem Besuch bei dem legendären Matchmaking Festival zu verbinden. Als Alternative wäre ein Besuch beim Galway Arts Festival möglich. Der qualitativ hochwertige Englischunterricht mit 15 Stunden die Woche, und zahlreiche Freizeitaktivitäten sowie die sprichwörtliche irische Gastfreundschaft in Kombination mit einem der Festivals, machen dies zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Granny Sprachenclub Neues Angebot:  Spanisch für Junggebliebene (50 +) Spanisch lernen und Kuba entdecken!

Bei dem neuen Programm von „Meet & Learn“ im Granny Aupair Sprachenclub haben Sie die Möglichkeit, einen zwei- oder vierwöchigen oder sogar längeren Sprachkurs zu machen. Tauchen Sie ein in das Havana von Fidel Castro und lernen Sie dabei Sprache, Land und Leute kennen. 

Erleben Sie qualitativ hochwertigen Spanischunterricht (20 Stunden die Woche), und zahlreiche Freizeitaktivitäten, z.B. Salsatanzabende und Ausflüge sowie die sprichwörtliche kubanische Gastfreundschaft bei einer Gastfamilie.

There is no content to be shown.

"Hausaufgaben gibt es ja schließlich auch noch"

Regina in Honduras, Sprachenclub

Granny Regina sendet Grüße vom Sprachkurs in Honduras

Heute hat die zweite Woche Unterricht angefangen, wir haben fleißig Verben konjugiert - zumindest war das das Ziel der Lektion. Da ich doch einige (bisher kaum brauchbare) Brocken Spanisch aus Guatemala und Barcelona mitgebracht habe ist vieles Wiederholung und damit um einiges einfacher und interessanter.
Mehr erfahren

"Ich bin nachhaltig beeindruckt"

Buenos Aires

Granny Petra über den Sprachenclub

An alle Grannies und die, die es noch werden wollen! Ich stelle mich kurz vor: Mein Name ist Petra B., ich bin 59 Jahre alt und lebe in Koblenz. Ich möchte euch von meinem Aufenthalt in Buenos Aires erzählen, wo ich vom 28.04.-15.05.2018 eine abwechslungsreiche, intensive Zeit verbracht habe, die für mich eine große persönliche Erfahrung war, die noch lange nachwirken wird.
Mehr erfahren