<< zurück
21.06.2019

Newsletter Grannies - (Gast-) Enkel wirken lebensverlängernd

Liebe Leserin,

Enkel halten jung – das weiß jeder, der welche hat. Aber vor kurzem ist es in der Berliner Altersstudie (BASE) auch nochmal wissenschaftlich bestätigt worden: Großeltern leben länger, wenn sie sich um ihre Enkel kümmern. 20 Jahre lang wurden 500 Senioren beobachtet. Die einen kümmerten sich um ihre Enkel, die anderen nicht. Heraus kam: Großeltern, die sich um ihre Enkel kümmern, haben ein geringeres Sterberisiko. Und das gilt sicherlich auch für Gast-Enkel! 

Hintergrund ist, dass Kinder sich positiv auf das Wohlbefinden der Großeltern auswirken können. Außerdem bleiben Großeltern geistig fit, wenn sie sich mit ihren Enkeln regelmäßig beschäftigen. Noch ein Grund, auf die Enkel oder auch als Granny Aupair auf Gastenkel aufzupassen… 

Wer sich außerdem regelmäßig mit anderen Großeltern, Eltern und deren Kindern trifft, verbessere seine sozialen Aktivitäten – noch ein Pluspunkt, um sein Leben zu verlängern. Allerdings mahnt die Studie auch, es nicht zu übertreiben. Denn dann drohe die Überforderung. Damit dies nicht passiert, empfehlen wir Ihnen an einem unserer Vorbereitungsworkshops teilzunehmen – Termine siehe unten. 

In unserem Newsletter stellen wir Ihnen vier unserer Familien vor – von der kalifornischen Küste über die Rocky Mountains, der englischen Hauptstadt bis hin zu den Vereinigten Arabischen Emiraten. Viele weitere Familien aus aller Welt finden Sie auf unserer Webseite www.granny-aupair.com 

Herzliche Grüße  

Ihre Michaela Hansen und Ihr Granny Aupair-Team

 

California Dreamin‘

Naturdenkmäler, wilder Pazifik und die Golden Gate Bridge, dazu die berühmten Straßenbahnen und bunte viktorianischen Häuser. In einem der beliebtesten Stadtteile der Blumencity San Francisco, umgeben von Cafés, Parks und kulturellen Veranstaltungen, sucht diese deutschsprachige granny-erfahrene Familie (Benutzername Vanesa) mit einer jetzt 16 Monate alten Tochter ab Anfang September eine fitte, liebevolle Ersatzoma für die kleine Zoe. Auch für spätere Zeiträume wird eine Granny gesucht. Einen Tag in der Woche arbeitet die Mama von zu Hause aus. Auf die Granny wartet ein schönes Zimmer mit eigenem Bad in einer großen Wohnung. Die Reisekosten werden vollständig übernommen.
  
Mehr erfahren
(Bitte loggen Sie sich vorher über den Login-Button oben auf unserer Webseite ein.)

 

Ranchleben in den Rocky Mountains 

 

Und weiter östlich wartet die wunderschöne Bergwelt und Hügellandschaft Colorados auf Sie: Unweit des Wintersportorts Steamboat Springs in den Park-Range-Bergen am südlichen Ausläufer der Rocky Mountains liegt der kleine Ort Yampa. 

Auf einer Ranch sucht hier eine teils deutschstämmige Familie (Benutzername German Girl living in the Old West) mit drei Kindern (2 Jungs 4 und 2 und ein Baby-Mädchen) ab Ende August eine erfahrene, tierliebe deutschsprachige Granny Aupair mit Führerschein, die sie im Herbst, wo auf der Ranch „Hochzeit“ herrscht, unterstützt. Die beiden Jungs gehen einen Teil der Woche zur Vorschule bzw. Kindergarten. Der Granny wird ein schönes großes Zimmer mit eigenem Bad zur Verfügung gestellt. Die Reisekosten werden vollständig übernommen. 

Mehr erfahren
(Bitte loggen Sie sich vorher über den Login-Button oben auf unserer Webseite ein.) 
 

Zauber des Orients

Fantastische Wüste, glänzend türkisblaue Gewässer, wunderbar weisse Strände, dazu bezaubernde Kultur, atemberaubender Luxus, die warme arabische Gastfreundschaft: All das erwartet Sie in Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate. 

Hier sucht eine vierköpfige deutschsprachige Familie (Benutzername Abulezz) mit zwei Kindern (Mädchen 11, Junge 9) ab Ende August eine flexible deutschsprachige Granny Aupair mit Führerschein. Die beiden Kinder gehen bis nachmittags auf die Deutsche Internationale Schule, daher hätte die Granny genügend Zeit, die spannende Umgebung zu erkunden oder auch einen Sprachkurs zu machen. Am Wochenende ist die Familie oft mit dem Boot unterwegs. Der Granny wird ein schönes Zimmer mit eigenem Bad in einem großen Haus am Stadtrand zur Verfügung gestellt. Die Reisekosten werden vollständig übernommen. 

Mehr erfahren
(Bitte loggen Sie sich vorher über den Login-Button oben auf unserer Webseite ein.)

 

Ländliche Idylle in London

 

London fasziniert durch seine unendliche Vielfalt: Menschen aller Nationalitäten, Religionen und Hautfarben, weltstädtische Atmosphäre und dörfliches Miteinander in unmittelbarer Nähe. Dazu bietet die britische Hauptstadt noch das schillernde Königshaus und unzählige kulturelle Möglichkeiten  – seien es Museen, Galerien, Paläste, Theater und Musicals! 

Im südöstlichen Teil der Metropole in der Gemeinde Twickenham im Bezirk Richmond direkt an der Themse freut sich eine kleine grannyerfahrene Familie (Mama und 2 Töchter 11 und 9 und viele Tiere) mit dem Benutzernamen MumKate ab September auf ihre nächste zuverlässige, erfahrene und tierliebe Oma auf Zeit mit Führerschein, die der Mama etwas unter die Arme greift und gut Englisch spricht. Die beiden Mädchen gehen bis nachmittags zur Schule, so hat die Granny genügend Zeit, die spannende Umgebung zu entdecken und/oder einen Sprachkurs zu machen. Ein schönes Zimmer mit in einem gemütlichen Cottage wartet auf die Granny. 

Mehr erfahren
(Bitte loggen Sie sich vorher über den Login-Button oben auf unserer Webseite ein.)

 

Mehr Familienangebote

 

Unser Tipp für die Suche

Finden Sie Familien sympathisch, aber deren Angaben wie z.B. Aufenthaltsdauer und Anreisedatum stimmen nicht mit Ihren Vorstellungen überein, dann nehmen Sie trotzdem Kontakt auf. Häufig hat sich bei den Familien doch etwas geändert oder sie suchen mehrere Grannies „hintereinander“. Vieles ist verhandelbar und fragen kostet nichts! 

 

Granny Aupair werden und die Welt entdecken

 

Gute Vorbereitung ist das A&O

 

Sie möchten mehr über uns und über unser Programm erfahren und gut vorbereitet in das Abenteuer Granny Aupair starten? 

Auf unseren unverbindlichen Infoveranstaltungen haben Sie die Gelegenheit dazu. Gemeinsam mit anderen Frauen der Generation 50plus bereitet Sie unser Workshop auf das Abenteuer als Granny Aupair vor. Zum Abschluss erhalten Sie über die erfolgreiche Teilnahme ein Zertifikat.  

Übrigens: Die meisten Teilnehmerinnen kommen aus dem gesamten Bundesgebiet und sogar aus Nachbarländer wie Österreich und die Schweiz. Verbinden Sie doch einfach den Workshop mit einem Hamburg-Besuch und besichtigen Sie unser neues Wahrzeichen, die Elbphilharmonie. Der Workshop richtet sich sowohl an unsere Mitglieder als auch an Interessentinnen. Er ist nicht Voraussetzung, um als Granny Aupair in die Welt zu gehen, aber sehr empfehlenswert!

Die Termine für 2019

  • 03. August 2019 (Workshop nur noch Warteliste)
  • 19. Oktober 2019
  • 16. November 2019

Wann, wo, wieviel? Infoveranstaltung: 9.30 bis ca. 11.30 Uhr:

  • Ort: Gästehaus der Universität, Rothenbaumchaussee 34, 20148 Hamburg
  • keine Teilnehmerbegrenzung
  • Unkostenbeitrag inkl. Getränke und Gebäck: 25 € pro Person

    Direkt im Anschluss findet der Granny Aupair Workshop statt:

  • Zeit: 12.00 bis 18.00 Uhr
  • Ort: Gästehaus der Universität, Rothenbaumchaussee 34, 20148 Hamburg
  • Kleine Gruppen: 8-12 Teilnehmerinnen (nur noch 2 Plätze frei)
  • Teilnahmegebühr inkl. Getränke und Mittagssnack: 130 € pro Person 
  • Paketpreis für Workshop und Infoveranstaltung: 145 € - Sie sparen 10 €!
  • Anmeldungen an: Info@Granny-Aupair.com

Der Workshop soll Ihnen effektive und schnelle Hilfe bieten, eventuell vorhandene Ängste zu überwinden, persönliche Fragen zu klären sowie mehr Selbstsicherheit zu entwickeln. Der Workshop wird von der Trainerin Katrin Dörwaldt durchgeführt. Sie ist zertifizierte Trainerin und Coach und arbeitet seit über 20 Jahren im internationalen Bereich. 

Klarheit und Sicherheit

 

„Ein erfolgreicher Auslandsaufenthalt hängt von vielen Faktoren ab. Unterschätzt wird jedoch häufig die Bedeutung von interkultureller Kompetenz“, so Katrin Dörwaldt. Kulturelle Eigenheiten haben direkten und maßgeblichen Einfluss auf die Art und Weise wie gedacht, entschieden und gehandelt wird und unsere Kommunikation ist abhängig von der Kultur, in der wir leben. Kommunikation, u.a. auch im interkulturellen Kontext, ist daher eines der zentralen Themen in unserem Workshop. 

Wir sprechen über „Dos und Don’ts“ und darüber wie es gelingen kann, eigene Werte und Ziele mit den Werten fremder Kulturen zu vereinen. Wir ergründen Wünsche, Erwartungen und innere Haltungen der Teilnehmerinnen, denn nur wer seine Ziele kennt, ist authentisch und kann seinen Auslandsaufenthalt erfolgreich gestalten. 

Außerdem beschäftigen wir uns mit den Persönlichkeitsprofilen der Teilnehmerinnen und schauen uns an, wie man eigene Stärken erfolgreich „verpacken“ kann. Das Konzept des Workshops ist eine gute Mischung aus Wissensinhalten, Austausch der Teilnehmerinnen, gemeinsame Übungen, Selbstreflexion und Feedback und der ideale erste Schritt für diejenigen, die über einen Auslandsaufenthalt nachdenken, egal ob als Granny oder in sonstigen Projekten. Der Workshop lebt von Ihrer Beteiligung, Ihrer Offenheit und Ihrer Neugier.

 

"... besonders der Powerworkshop von Frau Katrin Dörwaldt beseitigte letzte Zweifel in mir" - Granny Rita über den Workshop

"Liebes Granny Aupair Team, 

ich war Teilnehmerin des Märzworkshops in ihrem Haus. Die Idee als Granny Aupair zu arbeiten hatte ich schon viele Jahre, doch der letzte Impuls fehlte mir. Aus diesem Grund besuchte ich die Tagesveranstaltung um Informationen, Ideen und Vorschläge zu erhalten. Besonders der Powerworkshop von Frau Katrin Dörwaldt beseitigte letzte Zweifel in mir und gab mir den fehlenden Impuls mich als Granny Aupair zu bewerben. 

Wichtig war auch der Austausch mit den anderen Teilnehmerinnen, ihren Erwartungen,  Ängsten und Ideen zuzuhören. Insgesamt war es ein sehr schöner Tag, der begonnen hatte mit den interessanten Ausführungen von Frau Hansen zur Gründungsidee und vielen erfolgreichen Granny Aupair Aufenthalten der letzten Jahre. Eine Granny Aupair war anwesend und so konnten wir unsere vielen Fragen loswerden und erhielten ehrliche und  konstruktive  Antworten. Über den Tag hinweg wurden wir köstlich bewirtet und für jede Teilnehmerin gab es eine Mappe mit den wichtigsten Informationen. Für mich hat sich der Tag in Hamburg gelohnt, weil ich ganz sicher im nächsten Jahr als Granny Aupair arbeiten möchte. 

Vielen Dank nochmals an Frau Hansen und Frau Dörwaldt für den wunderbaren Tag in Hamburg und vor allem für die Idee und die Arbeit für Granny Aupair."

Herzliche Grüße

Rita

 

Granny Sprachenclub Neues Angebot: 
Englisch für Junggebliebene (50 +) Englisch lernen und beim Irish Matchmaking Festival dabei sein!

Im September findet das traditionelle Matchmaking Festival in Lisdoonvarna, Irland statt. Über das neue Programm Meet & Learn im Granny Sprachenclub haben Sie die Möglichkeit, einen zwei- oder vierwöchigen Sprachkurs mit einem Besuch bei dem legendären Matchmaking Festival zu verbinden. Als Alternative wäre ein Besuch beim Galway Arts Festival möglich. Der qualitativ hochwertige Englischunterricht mit 15 Stunden die Woche, und zahlreiche Freizeitaktivitäten sowie die sprichwörtliche irische Gastfreundschaft in Kombination mit einem der Festivals, machen dies zu einem unvergesslichen Erlebnis. 

Werden Sie für nur 39 Euro 12 Monate Mitglied in unserem Granny Sprachenclub! Was Sie dafür bekommen erfahren Sie hier

 

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: 0049 (0)40 87976140

Mo., Mi. + Fr. 10:00 - 14:00 Uhr | Di. + Do. von 14:00 - 18:00 Uhr 

info@granny-aupair.com