<< zurück
27.08.2018

Newsletter Grannies - Familien aus nah und fern

Liebe Leserin,

der Sommer neigt sich dem Ende zu – obwohl das kaum zu glauben ist – und für viele Familien beginnt nun wieder der Alltag. Der Start in den Kindergarten und in die Schule steht an, gekoppelt mit dem ganzen organisatorischen Aufwand. Dazu kommt der tägliche Stress bei der Arbeit – allem gleichermaßen gerecht zu werden ist für viele Eltern nicht leicht. 

Ein paar erfahrene Hände im Haus, die einen mit Rat und Tat unterstützen, täten da gut. Als Granny Aupair bringen Sie mit Ihrer Lebenserfahrung und Tatkraft wieder Ordnung in den manchmal stressigen Alltag. Sie fangen auf, was berufstätige Eltern im täglichen Trott oft nicht leisten können. Als Granny bringen Sie beispielsweise die Kinder in die Schule oder den Kindergarten und helfen bei den Hausaufgaben. Als Oma auf Zeit teilen Sie die Freuden des Alltags mit Ihren Schützlingen und sind die patente Ansprechpartnerin für alle kleinen Sorgen und Nöte des Nachwuchses (und bestimmt auch manchmal für die der Eltern).

Momentan suchen viele Familien aus nah und Fern eine liebevolle Granny als Unterstützung – vier möchten wir Ihnen unten kurz vorstellen.  

Herzliche Grüße sendet Ihnen

Ihre Michaela Hansen und Ihr Granny Aupair-Team

 

Metropole am Mittelmeer

Eine pulsierende hochmoderne Metropole mit Stränden aus feinem, goldenem Sand und viele Möglichkeiten, verschiedene Aspekte des nahöstlichen Lebensstils zu entdecken –  das ist Tel Aviv in Israel. Teil davon ist auch Jaffa, mit einem der ältesten Häfen der Welt. Nur 40 Minuten entfernt liegt Jerusalem mit seinen vielen historischen und heiligen Stätten. Im Norden des Großraums Tel Aviv liegt die Gemeinde Herzliya. Hier sucht eine vierköpfige deutschsprachige Familie (Benutzername: Beuteltier) mit zwei kleinen Mädchen (2 und ein Baby) ab Anfang Oktober eine lebenserfahrene patente Granny Aupair als Unterstützung. Die Zweijährige geht fünf Tage die Woche bis 16:00 in den Kindergarten. Ein schönes Zimmer mit eigenem Bad in einem großen Haus am Stadtrand wird der Granny zur Verfügung gestellt. Die Reisekosten werden vollständig übernommen. 

Mehr erfahren

(Bitte loggen Sie sich vorher über den Login-Button oben auf unserer Webseite ein.)

 

Oktoberfest und Obazda

Ob Marienplatz, Frauenkirche, Residenz oder Viktualienmarkt – allein schon Münchens Altstadt hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Dazu Kultur-Highlights von Weltrang, internationale Spitzenküche, exklusive Shopping-Welten und ein spektakuläres Umland mit wunderschönen Seen, Bergen und Schlössern in der Umgebung der bayerischen Landeshauptstadt. Hier im Süden Münchens sucht eine internationale kleine Familie (Benutzername: syrahzi1118) mit einem 8jährigen Jungen möglichst ab 10. September eine erfahrene, liebevolle Granny Aupair mit Führerschein,  am liebsten für einen längeren Zeitraum. Ein schönes Zimmer mit eigenem Bad in einem Haus wartet auf die Granny. Die Reisekosten werden anteilig übernommen. 
  
Mehr erfahren

(Bitte loggen Sie sich vorher über den Login-Button oben auf unserer Webseite ein.)

 

Wein und Wandern

Geschichtsträchtige Vergangenheit mit traditionsreichen Städten, Wandermöglichkeiten auf abwechslungsreichen Wegen, sehenswerte Highlights und natürlich Deutschlands größte Weinregion – das alles ist in Rheinhessen zu finden. In dem kleinen Städtchen Nieder-Olm, nur 10 Kilometer von Mainz entfernt,  sucht eine fünfköpfige Arztfamilie (Benutzername drskreu) mit drei Mädchen (13, 12 und 6), ab Mitte September eine flexible Granny Aupair, die auch gerne kocht. Die drei Mädels gehen ganztags bzw. halbtags zur Schule, daher hätte die Granny auch Zeit, die wunderschöne Umgebung zu erkunden. Ein großes Zimmer mit eigenem Bad sowie Auto-, Pool- und Saunanutzung wird der Granny geboten.
 
Mehr erfahren

(Bitte loggen Sie sich vorher über den Login-Button oben auf unserer Webseite ein.)

 

Wildes, westliches Australien

Ungefähr 400 Kilometer nördlich von Perth im Westen Australiens an der sogenannten Coral Coast liegt das Städtchen Geraldton. Von den Einheimischen gerne „Sun City“ genannt, verfügt das kommerzielle Zentrum der Korallenküste über einen Yachthafen, schöne Strände, diverse kulturelle Einrichtungen und vor der Tür den Kalbarri National Park. Hier freut sich eine kleine deutschsprachige Familie (Mama und zwei Kinder Mädchen 6 und Junge 5) mit dem Benutzername korthidaughter sobald wie möglich auf eine positive, selbständige Ersatzoma mit Führerschein. Die Mama arbeitet als selbständige Yogalehrerin und würde etwas Unterstützung mit den Kindern benötigen. Ein schönes großes Zimmer in einem Haus im Zentrum wartet auf die Granny.

Mehr erfahren

(Bitte loggen Sie sich vorher über den Login-Button oben auf unserer Webseite ein.)

 

Mehr Familienangebote

 

 

Granny Aupair werden ist ganz einfach – so geht's

1.  Kostenlos registrieren

Als Abonnentinnen unseres Newsletters sind Sie bereits kostenlos registriert. Sie können sich in den geschützten Bereich einloggen und sich unverbindlich die Profile unserer Familien ansehen.

2.  Mitglied werden

Als Mitglied bei Granny Aupair können Sie dann Kontakt zu anderen Mitgliedern aufnehmen. Hierzu klicken Sie im Community-Bereich auf "Mitglied werden" und zahlen Ihren Mitgliedsbeitrag bequem per PayPal oder Vorkasse. Tipp: Bei Zahlung per PayPal wir Ihr Profil sofort freigeschaltet und Sie können unmittelbar mit unseren Familien & Co. in Verbindung treten.

3.  Finden Sie Ihren Weg ins Ausland

Als Mitglied bei Granny Aupair können Sie nun Kontakt zu den Familien & Co. aufnehmen. Die Familien können dann auch Ihr Profil sehen und Kontakt zu Ihnen aufnehmen. Sie entscheiden, wer Ihre Kontaktdaten sehen darf! Schreiben, telefonieren oder skypen Sie ausführlich mit den Familien, die in Ihrer engeren Auswahl sind. Vielleicht können Sie ein Treffen zum Kennenlernen organisieren? Beschnuppern Sie sich ausgiebig und klären Sie die Modalitäten des Aufenthaltes (Unterkunft, Aufgaben und Tagesablauf, Übernahme der Reisekosten, Taschengeld etc.). Stimmt die Chemie? Dann nichts wie auf und davon!

 

Granny Aupair werden und die Welt entdecken

 

Gute Vorbereitung ist das A&O

Sie möchten mehr über uns und über unser Programm erfahren und gut vorbereitet in das Abenteuer Granny Aupair starten? 

Auf unseren unverbindlichen Infoveranstaltungen haben Sie die Gelegenheit dazu. Gemeinsam mit anderen Frauen der Generation 50plus bereitet Sie unser Workshop auf das Abenteuer als Granny Aupair vor. Zum Abschluss erhalten Sie über die erfolgreiche Teilnahme ein Zertifikat.  

Übrigens: Die meisten Teilnehmerinnen kommen aus dem gesamten Bundesgebiet und sogar aus Nachbarländer wie Österreich und die Schweiz.Verbinden Sie doch einfach den Workshop mit einem Hamburg-Besuch und besichtigen Sie unser neues Wahrzeichen, die Elbphilharmonie. Der Workshop richtet sich sowohl an unsere Mitglieder als auch an Interessentinnen. Er ist nicht Voraussetzung, um als Granny Aupair in die Welt zu gehen, aber sehr empfehlenswert!

Die nächsten Termine

  • 01. September und 02. September 2018 (Intensiv-Workshop über 2 Tage) (Workshop ausgebucht)
  • 27. Oktober 2018 (Workshop nur noch wenige Plätze frei)
  • 01. Dezember und 2. Dezember 2018 (Intensiv-Workshop über 2 Tage) (Workshop nur noch Warteliste)

Wann, wo, wieviel?

  • Zeit: Jeweils von 12.00 bis 18.00 Uhr (bei Intensiv-Workshop, 2. Tag  von 09.30 bis ca. 15.30 Uhr)
  • Ort: Gästehaus der Universität, Rothenbaumchaussee 34, 20148 Hamburg
  • Kleine Gruppen: 8-12 Teilnehmerinnen
  • Teilnahmegebühr inkl. Getränke und Mittagssnack: 120 € pro Person 
    Intensiv-Workshop 2 Tage 195 € pro Person
  • Paketpreis für Workshop und Infoveranstaltung: 135 € - Sie sparen 10 €! 
    Paketpreis für Intensiv-Workshop (2 Tage) und Infoveranstaltung: 210 € - Sie sparen 10 €!
  • Anmeldungen an: Info@Granny-Aupair.com

Der Workshop soll Ihnen effektive und schnelle Hilfe bieten, eventuell vorhandene Ängste zu überwinden, persönliche Fragen zu klären sowie mehr Selbstsicherheit zu entwickeln. Der Workshop wird von der Trainerin Katrin Dörwaldt durchgeführt. Sie ist zertifizierte Trainerin und Coach und arbeitet seit über 20 Jahren im internationalen Umfeld. 

Klarheit und Sicherheit

„Ein erfolgreicher Auslandsaufenthalt hängt von vielen Faktoren ab. Unterschätzt wird jedoch häufig die Bedeutung von interkultureller Kompetenz“, so Katrin Dörwaldt. Kulturelle Eigenheiten haben direkten und maßgeblichen Einfluss auf die Art und Weise wie gedacht, entschieden und gehandelt wird und unsere Kommunikation ist abhängig von der Kultur, in der wir leben. Kommunikation, u.a. auch im interkulturellen Kontext, ist daher eines der zentralen Themen in unserem Workshop. 

Wir sprechen über „Dos und Don’ts“ und darüber wie es gelingen kann, eigene Werte und Ziele mit den Werten fremder Kulturen zu vereinen. Wir ergründen Wünsche, Erwartungen und innere Haltungen der Teilnehmerinnen, denn nur wer seine Ziele kennt, ist authentisch und kann seinen Auslandsaufenthalt erfolgreich gestalten. 

Außerdem beschäftigen wir uns mit den Persönlichkeitsprofilen der Teilnehmerinnen und schauen uns an, wie man eigene Stärken erfolgreich „verpacken“ kann. Das Konzept des Workshops ist eine gute Mischung aus Wissensinhalten, Austausch der Teilnehmerinnen, gemeinsame Übungen, Selbstreflexion und Feedback und der ideale erste Schritt für diejenigen, die über einen Auslandsaufenthalt nachdenken, egal ob als Granny oder in sonstigen Projekten. Der Workshop lebt von Ihrer Beteiligung, Ihrer Offenheit und Ihrer Neugier. Wir freuen uns auf einen spannenden gemeinsamen Tag!

 

"Informativ, humorvoll, lockere Atmosphäre"

Granny Karin über die Infoverantaltung und den Workshop

"Die Infoveranstaltung ebenso wie der Workshop haben mir beide sehr gut gefallen: informativ, humorvoll, lockere Atmosphäre. Die gezeigten Filmchen aus dem Alltag einiger Granny-Aupairs sowie zum Arbeitsalltag in einigen sozialen Projekten ermöglichten mir weitere Einblicke in mehrere Einsatz- und Aufgabenbereiche. Der Workshop fand in einer besonders vertrauensvollen Atmosphäre statt, so dass wir Frauen uns untereinander mit Unterstützung von Frau Dörwaldt auch über private Aspekte/Themen eines möglicherweise längeren Auslandsaufenthaltes austauschen konnten – und dies, da wir uns untereinander bis dahin gar nicht kannten. Frau Dörwaldt hat es in kürzester Zeit geschafft, in der Gruppe völlig unterschiedlicher Frauen ein „Wir“-Gefühl entstehen zu lassen. Am Ende der rundum gelungenen Veranstaltung stand fest: es ist ein 'Ja, wir wollen'-Gefühl! Danke an die Veranstalter, alle teilnehmenden Frauen, die insgesamt supertolle Organisation und das leckere (!) Catering!"

 

Fotografieren und Englisch lernen

Die Fotografie ist Ihre Leidenschaft und Sie wollten schon immer mal mit einem professionellen Fotografen auf eine echte Fotosafari gehen. Dann ist Südafrika für Sie das perfekte Ziel. Unter Anleitung eines professionellen Fotografen werden Ihre Bilder zu einzigartigen Impressionen, die sich durchaus sehen lassen können. 

Werden Sie für nur 39 Euro 12 Monate Mitglied in unserem Granny Sprachenclub! Was Sie dafür bekommen erfahren Sie hier

 

Granny als Nanny - unser Portal nur für Deutschland

Und wenn Sie sich erst einmal quasi „vor der Haustür“ als Granny ausprobieren möchten, können wir Ihnen unser Portal Granny als Nanny ans Herz legen: Granny als Nanny ist für Frauen geeignet, die sich erst einmal in ihrer Nachbarschaft als Ersatz-Omi ausprobieren wollen, bevor sie sich trauen, als Granny Aupair in die weite Welt zu gehen. Aber auch für erfahrene Granny Aupairs, die ihren Auslandsaufenthalt bei einer Familie schon hinter sich haben, ist Granny als Nanny eine wunderbare Fortsetzung für zu Hause.  

Mehr Informationen

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: 0049 (0)40 87976140

Mo., Mi. + Fr. 10:00 - 14:00 Uhr | Di. + Do. von 14:00 - 18:00 Uhr 

info@granny-aupair.com