<< zurück
19.10.2018

Newsletter Grannies - Spontane Granny für das schöne Juragebirge gesucht!

Liebe Leserin,

gerade erreichte uns ein Hilferuf  einer Familie aus der Nähe von Genf. Deren fest eingeplante Granny Aupair kann jetzt Mitte November doch nicht kommen. Nun sucht die dreiköpfige grannyerfahrene Familie – Mama mit sechsjährigem Zwillingspärchen und zwei Hunden – ab 18. November eine positive, geduldige, tierliebe Oma auf Zeit mit Führerschein. Die Länge des Aufenthaltes besprechen Sie direkt mit der Familie (Benutzername nicole d.). 

Die internationale Familie lebt ganz in der Nähe von Genf, der „Hauptstadt des Friedens“ mit ihrem weltstädtischen Flair im wunderschönen Pays-de-Gex an der Grenze zwischen Frankreich und der Schweiz. Die Zwillinge gehen bis nachmittags (bis auf mittwochs) in die Schule in Genf. Ihre Aufgaben sind vor allem beim Frühstückmachen helfen, die Kinder von der Schule abholen und sich um sie (sowie um die Hunde) kümmern, bis die Mama nach Hause kommt. Ca. an einem Abend in der Woche ist die Mama auch beruflich unterwegs, wo auch die Unterstützung der Granny benötigt wird. Der Papa arbeitet im Ausland und ist nur am Wochenende zu Hause. 

Der Granny wird ein schönes Zimmer mit eigenem Bad in einem großen Haus in ländlicher Umgebung sowie ein Auto zur Verfügung gestellt. Die Reisekosten werden vollständig übernommen. Wenn Sie spontan Zeit haben und der Mama helfen möchten, finden Sie mehr Informationen zu der Familie hier (bitte loggen Sie sich vorher auf unserer Webseite ein). Um mit der Familie in Kontakt treten zu können, müssen Sie ein ausgefülltes Profil haben und Mitglied bei Granny Aupair sein. 

 

Mehr Familienangebote

 

Granny Aupair werden und die Welt entdecken

 

 

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: 0049 (0)40 87976140

Mo., Mi. + Fr. 10:00 - 14:00 Uhr | Di. + Do. von 14:00 - 18:00 Uhr 

info@granny-aupair.com