<< zurück
31.07.2019

Newsletter Grannies - aus Mexiko – spontane Granny für kleine Familie gesucht

Liebe Leserin,

Fiesta Mexicana mal live erleben! Aus dem aufregenden Mexiko hat uns ein Hilferuf erreicht. Eine sehr Granny-erfahrene deutschsprachige kleine Familie (Mutter und Tochter, 9 Jahre) mit dem Benutzernamen Sofiateresia23 sucht dringend – möglichst ab 12. August – eine zuverlässige, unternehmenslustige, deutschsprachige Ersatzoma, die sie für 2 bis 3 Monate (gerne auch länger) unterstützt. 

Die Mama Sonja schreibt: „Wir hatten schon verschiedene Male Grannies bei uns zu Gast und es ist gut, wenn man beruhigt zum Arbeiten gehen kann, mit dem Wissen, dass man auf jemanden zählen kann und meine Tochter gut versorgt ist.“

Der kleine „Frauenhaushalt“ wohnt inmitten von Mexiko-Stadt mit seiner Mischung aus spanischen Villen im Kolonialstil und modernen Gebäuden und seinen unzähligen kulturellen Angeboten. Die kleine Sofia geht ab morgens früh bis 14:00 in die Schule, so hätte die Granny genügend Zeit, die spannende Umgebung zu entdecken und/oder einen Sprachkurs zu machen. 

Den Bericht einer vorherigen Granny der Familie (damals lebte sie noch in Puebla) finden Sie hier. Dort schreibt Granny Sabine u.a. „Die Familie ist eine super nette Gastfamilie. Vom ersten Tag meines Aufenthaltes an hatte ich das Gefühl, man kenne sich schon seit Langem, und auch in den ersten Mails und Skype-Telefonaten war sofort eine gegenseitige Sympathie zu spüren. Da Mama Sonja Deutsche ist, spricht die kleine Sofia schon ganz gut Deutsch, und während meines Aufenthaltes hat sie ihren Sprachschatz noch ganz schön ausgebaut.“ 

Auf die jetzige Granny wartet ein schönes Zimmer mit eigenem Bad in einer großen Wohnung im Zentrum von Mexiko-Stadt. 

Wenn Sie mehr über die Familie erfahren möchten, klicken Sie hier. Bitte loggen Sie sich vorher über den Login-Button oben auf unserer Webseite ein. Um mit der Familie in Kontakt treten zu können, müssen Sie ein ausgefülltes Profil haben und Mitglied bei Granny Aupair sein. 

Viele Grüße sendet Ihnen

Ihre Michaela Hansen und Ihr Granny Aupair-Team

 

Mehr Informationen zur Familie

 

Granny Aupair werden ist ganz einfach – so geht's

1.  Kostenlos registrieren

Als Abonnentinnen unseres Newsletters sind Sie bereits kostenlos registriert. Sie können sich in den geschützten Bereich einloggen und sich unverbindlich die Profile unserer Familien ansehen.

2.  Mitglied werden

Als Mitglied bei Granny Aupair können Sie dann Kontakt zu anderen Mitgliedern aufnehmen. Hierzu klicken Sie im Community-Bereich auf "Mitglied werden" und zahlen Ihren Mitgliedsbeitrag bequem per PayPal oder Vorkasse. Tipp: Bei Zahlung per PayPal wir Ihr Profil sofort freigeschaltet und Sie können unmittelbar mit unseren Familien & Co. in Verbindung treten.

3.  Finden Sie Ihren Weg ins Ausland

Als Mitglied bei Granny Aupair können Sie nun Kontakt zu den Familien & Co. aufnehmen. Die Familien können dann auch Ihr Profil sehen und Kontakt zu Ihnen aufnehmen. Sie entscheiden, wer Ihre Kontaktdaten sehen darf! Schreiben, telefonieren oder skypen Sie ausführlich mit den Familien, die in Ihrer engeren Auswahl sind. Vielleicht können Sie ein Treffen zum Kennenlernen organisieren? Beschnuppern Sie sich ausgiebig und klären Sie die Modalitäten des Aufenthaltes (Unterkunft, Aufgaben und Tagesablauf, Übernahme der Reisekosten, Taschengeld etc.). Stimmt die Chemie? Dann nichts wie auf und davon!

 

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: 0049 (0)40 87976140

Mo., Mi. + Fr. 10:00 - 14:00 Uhr | Di. + Do. von 14:00 - 18:00 Uhr 

info@granny-aupair.com