Fehlermeldung

Image resize threshold of 10 remote images has been reached. Please use fewer remote images.

GRANNY AUPAIR AKTUELL

Neues von Granny Aupair

Was gibt es Neues bei Granny Aupair? Bleiben Sie auf dem Laufenden.

 

Liebe Leserinnen,

es ist schon ein bisschen ungewöhnlich, im September bei Sonnenschein und 20 Grad über die Adventszeit nachzudenken. Andererseits stehen aber auch schon Lebkuchen und Spekulatius in den Supermarktregalen und wie schnell ist die für viele schönste Zeit des Jahres da.

Wir möchten Sie heute in das vorweihnachtliche Hamburg einladen.

Liebe Leserin,

der Sommer neigt sich dem Ende zu und für viele Familien hat nun wieder der Alltag begonnen. Start in  ein neues Schuljahr oder einen Kindergarten sind zu meistern – gekoppelt mit dem ganzen organisatorischen Aufwand, der damit zusammenhängt. Hinzu kommt der tägliche Stress bei der Arbeit.

Liebe Leserin,

blicken Sie nach diesem durchwachsenen Sommer auch mit Unbehagen auf den kommenden Herbst und Winter? Sehnen Sie sich nach durchgehenden Sonnentagen, gleichbleibenden warmen Temperaturen und blauem Himmel?

"Notruf" einer alleinerziehenden Mama aus Bella Italia

Spontane Granny für Parma gesucht!

Liebe Leserin,

Parmaschinken und Parmesan gehören hier zu den regionalen Delikatessen: Diese kleine Familie mit dem Benutzername ViviRustici aus dem oberitalienischen Parma wünscht sich ganz dringend, möglichst ab 10. September, eine liebevolle Aupair-Oma für die kleine Tochter.

Liebe Familie,

Vater, Mutter, Kinder, Oma, Opa – und alle leben zusammen unter einem Dach: Diese Wohnform ist heutzutage ungewöhnlich, aber für viele Familien ein großer Wunsch. Dies zeigen Zahlen des Meinungsforschungsinstituts YouGov, die 2.000 Bundesbürger dazu befragt haben.

Liebe Leserin,

wollten Sie schon immer mal zupacken, dort wo Hilfe am nötigsten gebraucht wird? Oder sind Sie sogar Krankenschwester, Altenpflegerin, Lehrerin oder Erzieherin? Dann ist unsere Freiwilligenarbeit genau das Richtige für Sie!

"Notruf" aus dem Paradies auf Erden

Liebe Leserin,

gestern erreichte uns ein „Notruf“ aus den Seychellen, dem Inselparadies im Indischen Ozean mit den vermutlich schönsten Stränden der Welt. Auf der Insel La Digue mitten im türkisfarbenen Meer wünscht sich eine Familie (Benutzername: Wulf-Sup.) ganz dringend, am liebsten ab sofort, eine liebevolle Aupair-Oma für ihren kleinen Sohn, gerne für sechs Monate.

Liebe Leserin,

bald kommt für viele Familien rund um die Welt die spannendste Zeit des Jahres: Ab September startet in den meisten Ländern das neue Schuljahr, vielleicht mit einem kompletten neuen Schulanfang, Schulwechsel, einen Start in den Kindergarten usw.

Liebe Familie,

viele Länder sind schon mitten in den Sommerferien und die Eltern genießen die freie Zeit mit ihren Kindern im Urlaub oder einfach nur zu Hause. Aber schon gehen die Planungen für die Zeit nach dem Sommerurlaub los: Neues Schuljahr, vielleicht auch eine neue Schule, Start in den Kindergarten usw. Eine Menge Organisation muss bewältigt werden, um Schule, Kindergarten, Job und Freizeit unter einen Hut zu bringen.

Kaum zu glauben, aber wahr – Wissenschaftler haben kürzlich das „Wanderlust“-Gen entdeckt! Genauer gesagt das Gen DRD4-7R. Menschen, die das Gen in sich tragen, sind nach Angaben der Forscher besonders neugierig und rastlos. Außerdem sind sie risikofreudiger als andere Menschen. Das Größte für Menschen mit Wander-Gen: Fremde Länder und Kulturen entdecken und für ein paar Wochen dem Alltag entfliehen.

Seiten