Fehlermeldung

Image resize threshold of 10 remote images has been reached. Please use fewer remote images.
<< zurück
09.12.2016

Newsletter Grannies - Helfende Hände in Afrika gesucht!

 

Liebe Leserin,

 


gerade zur Weihnachtszeit sind unsere Gedanken oft bei denen, die Hilfe dringend benötigen. Haben Sie vielleicht schon immer mit dem Gedanken gespielt, dort mit anzupacken, wo Unterstützung wirklich gebraucht wird?

Mit Ihrem Einsatz in einem Projekt helfen Sie direkt und ganz konkret. In Afrika, Südamerika und Asien können Sie in insgesamt 17  sozialen Projekten Ihre Kenntnisse gleich in die Tat umsetzen. Ob es nun darum geht, Senioren in Altersheimen in Südafrika oder Namibia zu unterstützen, Erzieherinnen in Kindergärten in Bolivien oder Namibia zu assistieren oder indischen Frauen den Weg in ein selbstbestimmtes Leben zu ebnen oder sogar sich um Straßenhunde in Nepal zu kümmern – für jeden ist etwas dabei.

Heute stellen wir Ihnen drei Projekte aus Afrika vor, wo Sie in nächster Zeit mit Rat und Tat helfen können. Weitere finden Sie unter www.granny-aupair.com oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@granny-aupair.com

Die besten Wünsche sendet Ihnen

Ihre Michaela Hansen und Ihr Granny Aupair-Team

 

 

Namibia: Mithelfen im Kindergarten ab Februar 2017

 

In diesem Projekt hat man die Möglichkeit, in einem Kindergarten den Erzieherinnen zur Hand zu gehen, u.a. mit Geschichten vorlesen, Sprach- und Lernspielen, Basteln sowie Frühstück mit den Kindern vorbereiten. Die Aufenthaltsdauer beträgt drei Monate, auch länger ist möglich.

Aktuell wird Unterstützung für die Zeit ab Februar 2017 gesucht.

Mit Vorliebe werden Bewerberinnen genommen, die schon Erfahrung im pädagogischen Bereich haben. Sehr gute Englischkenntnisse müssen vorhanden sein. Generell wird die Bereitschaft vorausgesetzt, sich auf Kinder einzulassen. 
 
Mehr erfahren

 

 

 

Kenia: Hilfe in der Projekt-Verwaltung gesucht

In dem Zentrum für sozial gefährdete Kinder und Jugendliche wird sich verstärkt um die  Ausbildung der Kinder aus dem ländlichen Bereich Kenias gekümmert. Aktuell werden ab sofort freiwillige Helferinnen in der Verwaltung gesucht, entweder im Bereich Geschäftsentwicklung, im Verwaltungsmanagement oder in der Buchhaltung. 

Aufenthaltsdauer ab sechs Monate, gerne länger. Praxiswissen, sehr gute Englischkenntnisse, Toleranz, lösungsorientiertes Denken und Handeln werden vorausgesetzt.
  
Mehr erfahren

 

Südafrika: Freiwillige Hilfe im Seniorenheim ab Juli 2017

In diesem Seniorenheim helfen Sie deutschsprachigen Senioren dabei, ihren sorgenfreien Lebensabend zu genießen. Die Grannies werden ausschließlich bei der Freizeitgestaltung eingesetzt, z. B. Basteln, Musizieren, Organisation von Ausflügen, Gymnastik usw. Die Aufenthaltsdauer beträgt drei Monate, aktuell ist ein Platz von ab Juli bis September 2017 zu vergeben. Gerne werden kontaktfreudige Bewerberinnen genommen, die Organisationstalent, Interesse an der Arbeit mit älteren Menschen und Eigeninitiative mitbringen und möglichst einen Führerschein haben.

Mehr erfahren

 

 

 Mehr soziale Projekte

 

Gut informiert und vorbereitet als Granny Aupair starten
Am 16. Dezember noch ein Platz frei!

Hamburg und Granny Aupair sind Ihr Tor zur Welt. Sie möchten mehr über uns und über unser Programm erfahren? Auf unseren unverbindlichen Infoveranstaltungen haben Sie die Gelegenheit dazu. Und unser Workshop bereitet Sie gemeinsam mit anderen Frauen der Generation 50plus auf das Abenteuer als Granny Aupair vor.

Zum Abschluss erhalten Sie über die erfolgreiche Teilnahme ein Zertifikat. Übrigens: Die meisten Teilnehmerinnen kommen aus dem gesamten Bundesgebiet und sogar aus den angrenzenden Nachbarländern wie Österreich und die Schweiz. Verbinden Sie doch einfach den Workshop mit einem Hamburg-Besuch.

                                     Unser Christmas-Special
         am Freitag, 16. Dezember 2016 (noch ein Platz frei)

Die neuen Termine für 2017

  • 17. Februar 2017

  • 31. März 2017

  • 19. Mai 2017

  • 04. August und 05. August 2017 (NEU: Intensiv-Workshop über 2 Tage)

  • 06. Oktober 2017

  • 17. November 2017

Wann, wo, wieviel?

  • Zeit: Infoveranstaltung von 9.30 bis 11.30 Uhr, Workshop von 12.00 bis 18.00 Uhr

  • Ort: Gästehaus der Universität, Rothenbaumchaussee 34, 20148 Hamburg

  • Kleine Gruppen: 8-12 Teilnehmerinnen

  • Teilnahmegebühr Infoveranstaltung inkl. Getränke: 25 € pro Person

  • Teilnahmegebühr Workshop inkl. Getränke und Mittagssnack: 120 € pro Person

  • Paketpreis für Workshop und Infoveranstaltung: 135 € – Sie sparen 10 €!

  • Anmeldungen an: Info@Granny-Aupair.com

Der Workshop soll Ihnen effektive und schnelle Hilfe bieten, eventuell vorhandene Ängste zu überwinden, persönliche Fragen zu klären sowie mehr Selbstsicherheit zu entwickeln. Der Workshop wird von der Trainerin Katrin Dörwaldt durchgeführt. Sie ist zertifizierte Trainerin und Coach und arbeitet seit über 20 Jahren im internationalen Umfeld.

Ein erfolgreicher Auslandsaufenthalt hängt von vielen Faktoren ab. Unterschätzt wird jedoch häufig die Bedeutung von interkultureller Kompetenz“, so Katrin Dörwaldt. Kulturelle Eigenheiten haben direkten und maßgeblichen Einfluss auf die Art und Weise wie gedacht, entschieden und gehandelt wird und unsere Kommunikation ist abhängig von der Kultur, in der wir leben. Kommunikation, u.a. auch im interkulturellen Kontext, ist daher eines der zentralen Themen in unserem Workshop.

Wir sprechen über „Dos und Don’ts“ im interkulturellen Kontext und darüber wie es gelingen kann, eigene Werte und Ziele mit den Werten fremder Kulturen zu vereinen. Wir ergründen Wünsche, Erwartungen und innere Haltungen der Teilnehmerinnen, denn nur wer seine Ziele kennt, ist authentisch und kann seinen Auslandsaufenthalt erfolgreich gestalten.

Außerdem beschäftigen wir uns mit den Persönlichkeitsprofilen der Teilnehmerinnen und schauen uns an, wie man eigene Stärken erfolgreich „verpacken“ kann. Das Konzept des Workshops ist eine gute Mischung aus Wissensinhalten, Austausch der Teilnehmerinnen, gemeinsame Übungen, Selbstreflexion und Feedback und der ideale erste Schritt für diejenigen, die über einen Auslandsaufenthalt nachdenken, egal ob als Granny oder in sonstigen Projekten. Der Workshop lebt von Ihrer Beteiligung, Ihrer Offenheit und Ihrer Neugier. Wir freuen uns auf einen spannenden gemeinsamen Tag!

 

Individuelle Sprachreisen

Sie möchten im Ausland und im direkten Austausch mit den Einheimischen eine Sprache lernen?  Um diese spannende Erfahrung für Sie zu vereinfachen, haben wir in verschiedenen Ländern nach Partnersprachenschulen gesucht, die zu Ihnen und uns passen.

Werden Sie für nur 39 Euro 12 Monate Mitglied in unserem Granny Sprachenclub! Was Sie dafür bekommen erfahren Sie hier

 

 

Jeden Tag und überall
Einfach und effektiv Sprachen lernen - mit Babbel

So einfach geht's auch: Zur Vorbereitung für Ihren nächsten Auslandsaufenthalt oder einfach nur so zur Auffrischung Ihrer Sprachkenntnisse, empfehlen wir das Sprachprogramm Babbel. Keine Verpflichtungen, keine festen Kurszeiten! Allen unseren mobilen und reiselustigen Grannies, die ortsungebunden in ihrem eigenem eine Sprache lernen wollen.

Babbel bietet Lernprogramme für viele Sprachen an. Unser Tipp: Jeden Tag 10-20 Minuten "Babbeln" und Sie fühlen sich schon viel besser vorbereitet auf Ihren Einsatz als Granny! Übung macht den Meister, das werden Sie schnell feststellen. Mehr Infos finden Sie auf unserer Webseite - klicken Sie hier 

 

 

 

Granny als Nanny - unser Portal nur für Deutschland
Wir verschenken 1000 Mitgliedschaften für 1 Jahr!

Und wenn Sie sich erst einmal quasi „vor der Haustür“ als Granny ausprobieren möchten, können wir Ihnen unser Portal Granny als Nanny ans Herz legen: Granny als Nanny ist für Frauen geeignet, die sich erst einmal in ihrer Nachbarschaft als Ersatz-Omi ausprobieren wollen, bevor sie sich trauen, als Granny Aupair in die weite Welt zu gehen. Aber auch für erfahrene Granny Aupairs, die ihren Auslandsaufenthalt bei einer Familie schon hinter sich haben, ist Granny als Nanny eine wunderbare Fortsetzung für zu Hause. 

Mehr Informationen

 

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: 0049 (0)40 87976140

Mo., Mi. + Fr. 10:00 - 14:00 Uhr | Di. + Do. von 14:00 - 18:00 Uhr

info@granny-aupair.com